Am Ende deutliche Niederlage für die Erste!

Die erste Mannschaft verliert das Spiel gegen den VfB aus Weißwasser deutlich mit 0:4 Toren. Die Gäste erwischten den besseren Start und gingen bereits nach wenigen Minuten in Führung. Unser Team war bis dahin noch nicht richtig auf dem Platz und musste dem frühen Rückstand hinterherlaufen. Weißwasser stand folglich tief und lauerte auf Konter. Über die gesamten 90 Minuten gelang unserem Team dabei kein Treffer mehr, der VfB hingegen konterte geschickt und so ging die Partie mit 0:4 verloren. Den Spielbericht findet ihr hier.

 

Unsere Zweite ist zurück in der Spur und gewinnt das Spiel gegen SV Arnsdorf-Hilbersdorf mit 3:1 durch die Tore von Matthias Heinsch (2x) und Stefan Heyne. Damit bleibt das Team von Trainer Steffen Holz weiterhin punktgleich mit dem EFV Bernstadt Dittersbach auf Platz eins, jedoch mit noch einem Spiel weniger auf dem Konto (Nachholer am 16.04. gegen die Reserve vom Holtendorfer SV).

 

Wir wünschen euch allen eine sonnige Woche :)

Zurück